3. Kontaktzeitpunkt und Terminplan

Das Mailing soll auf die übrigen Massnahmen abgestimmt sein und zur richtigen Zeit beim Empfänger eintreffen. Was einfach klingt, bedarf in der Praxis einiger tiefgründiger Überlegungen. Sobald der Kontaktzeitpunkt feststeht, wird ein Terminplan erstellt, der Zuständigkeiten definiert und als Kontrollinstrument dient.

Kundencases

Flipflop-Mailing

HP & Microsoft: Ferienstimmung inklusive

Planen Sie den Kontaktzeitpunkt für Ihr Mailing.

Schliessen

Nutzungsbestimmungen

Grundsatz

Der Mailing-Guide ist Bestandteil von www.post.ch/directpoint. Der Mailing-Guide enthält theoretisches Wissen zur Planung und Umsetzung eines Mailings, zeigt Praxisbeispiele auf und führt Schritt für Schritt durch den Mailingprozess. Interessierte können den Mailing-Guide als Arbeitsinstrument nutzen und für einfache Versandkostenberechnungen verwenden. Der Mailing-Guide bietet zudem Grundlagen für Briefings und Offertanfragen an Leistungserbringer.

Dieses System verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Diese Cookies dienen ausschliesslich dem Bedienungskomfort und für statistische, nicht personengebundene Auswertungen.

Die Post CH AG erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit der Inhalte im Mailing-Guide und behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen Inhalte zu ändern, zu löschen oder den Mailing-Guide zu schliessen. Ergänzend finden die unten aufgeführten rechtlichen Hinweise Anwendung. Mit der Nutzung des Mailing-Guides stimmen Sie diesen Nutzungsbestimmungen zu.

Privacy Policy