6.2 Mailingelemente – auf die Zutaten kommts an

Ein Mailing besteht in der Regel aus verschiedenen Bestandteilen, die sich in ihrer kommunikativen Wirkung ergänzen und gegenseitig unterstützen. Jedes Element soll in sich funktionieren, darf gleichzeitig aber nicht isoliert betrachtet werden.

Das Mailing muss als Ganzes wirken – und trotzdem soll jedes Element eigenständig sein.

Das Mailing muss als Ganzes wirken – und trotzdem soll jedes Element eigenständig sein.

Das Couvert – die erste grosse Hürde

In seiner primären Funktion ist das Versandcouvert Transportmittel und Schutzhülle. Bereits mit dem Aufdruck einer Absenderadresse oder eines Logos wird es jedoch zum Kommunikationsträger. Für den Mailingerfolg ist der erste spontane Eindruck mitentscheidend. Denn wenn das Mailing nicht geöffnet wird, war Ihre ganze Mühe vergebens. Besteht bereits eine Kundenbeziehung, braucht es in der Regel keinen weiteren Aufdruck, um die Öffnungsrate zu erhöhen. Erst recht nicht, wenn der Absender für attraktive Angebote bekannt ist.

Der Brief – die persönliche Botschaft

Der Brief weckt Vertrauen und Sympathie. Er kommuniziert die Botschaft, bringt den Kundennutzen auf den Punkt, informiert über die Vorteile und sagt dem Leser, was er tun soll. Von allen Mailingelementen hat der Brief die grösste Chance, von A bis Z gelesen zu werden. Und selbst wenn er vom Empfänger nur überflogen wird, vermittelt er ihm dennoch das Signal, eine persönliche Botschaft zu enthalten. Achten Sie also darauf, dass der Brief als solcher erkennbar ist.

Der Prospekt – das eigentliche Angebot

Der Prospekt rückt das Angebot mit griffigen Texten und passenden Bildern ins rechte Licht – mit dem Ziel, den Besitzwunsch des Empfängers zu wecken. Die Absicht besteht darin, den Leser mit einer klaren Titelstruktur, kurzen Abschnitten, hervorgehobenen Textstellen, Bildern und Illustrationen durch den Prospekt zu führen. Den Schlusspunkt setzen auch hier die Handlungsaufforderung sowie die Koordinaten des Anbieters; der Prospekt muss nämlich als eigenständiges Werbemittel funktionieren, da er oft separat aufbewahrt wird. Tipp: Mit raffinierten Falzarten lassen sich zusätzliche Anreize schaffen.

Konfigurator
Link iconBestimmen Sie jetzt die Mailingelemente.

Das Antwortelement – der unentbehrliche Abschluss

Selbst wenn heute immer weniger Menschen per Antwortkarte reagieren, darf sie im Mailing nicht fehlen. Denn das Antwortelement ist nicht nur ein Reaktions-, sondern auch ein Kommunikationsinstrument. Hier findet der Leser nochmals alle wichtigen Informationen zum Angebot – inklusive Verstärker und klarer Handlungsaufforderung. Wichtig ist, dass alle verfügbaren Antwortkanäle wie Onlineshop, Website, E-Mail, Telefon, Fax, SMS usw. aufgeführt werden. Das Antworten soll für den Empfänger so einfach wie möglich sein – ideal ist deshalb, wenn das Antwortelement (Karte oder Couvert) vorfrankiert und bereits mit der Empfängeradresse bedruckt ist. Nutzen Sie dazu die Geschäftsantwortsendung.

Kundencases

Eine zeitgemässe Art zu werben

Tourasia bewirbt seine Kataloge

Bestimmen Sie das Aussehen Ihres Mailings.

Schliessen

Nutzungsbestimmungen

Grundsatz

Der Mailing-Guide ist Bestandteil von www.post.ch/directpoint. Der Mailing-Guide enthält theoretisches Wissen zur Planung und Umsetzung eines Mailings, zeigt Praxisbeispiele auf und führt Schritt für Schritt durch den Mailingprozess. Interessierte können den Mailing-Guide als Arbeitsinstrument nutzen und für einfache Versandkostenberechnungen verwenden. Der Mailing-Guide bietet zudem Grundlagen für Briefings und Offertanfragen an Leistungserbringer.

Dieses System verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Diese Cookies dienen ausschliesslich dem Bedienungskomfort und für statistische, nicht personengebundene Auswertungen.

Die Post CH AG erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit der Inhalte im Mailing-Guide und behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen Inhalte zu ändern, zu löschen oder den Mailing-Guide zu schliessen. Ergänzend finden die unten aufgeführten rechtlichen Hinweise Anwendung. Mit der Nutzung des Mailing-Guides stimmen Sie diesen Nutzungsbestimmungen zu.

Privacy Policy