5.1 Kernidee – wenn die Botschaft die Hauptrolle spielt

Eine gute Idee braucht keine Erklärung. Sie ist einfach und relevant und visualisiert den Kundennutzen auf humorvolle, treffende oder überraschende Art und Weise. Wie ein roter Faden zieht sie sich durch die ganze Aktion. So gelingt es, die Aufmerksamkeit der Kunden zu gewinnen – die erste grosse Hürde auf dem Weg zum Kauf.

Eine gute Idee lenkt die Aufmerksamkeit der Zielgruppe auf die Werbebotschaft.

Eine gute Idee lenkt die Aufmerksamkeit der Zielgruppe auf die Werbebotschaft.

Wissen als Basis

Eine gute Idee basiert auf dem Wissen um den Markt und die Zielgruppe. Sie entsteht durch die intensive Auseinandersetzung mit den Zielgruppen, deren Bedürfnissen, Vorlieben und Verhaltensweisen, dem Angebotsmix und dem rationalen oder emotionalen Kundennutzen. Es gilt also, möglichst viele relevante Informationen zu sammeln und diese zu verdichten.

Idee als Herzstück

Die Idee bildet die Grundlage für die anschliessende Kreation und Umsetzung der Massnahmen. Damit sich ihre Wirkung in Text und Gestaltung voll entfalten kann, muss sie sich durch alle Mailingbestandteile ziehen und durch die Wahl von Materialien, Farben, Schriften, Bildern sowie durch die Tonalität der Texte unterstützt und mitgetragen werden.

Konfigurator
Link iconHaben Sie bereits eine Kernidee? Dann geben Sie sie jetzt im Konfigurator ein.

Kernidee bei Bedarf

Nicht jedes Mailing braucht eine Kernidee. So ist beispielsweise beim Direktverkauf an bestehende Kunden ein starker Angebotsmix der Schlüssel zum Erfolg. Und bei Einladungen zu Messen oder Events wird meist das Motto des Anlasses aufgenommen. Eine Kernidee ist dann sinnvoll, wenn eine Botschaft, ein neues Angebot oder ein relevanter, aber wenig aufsehenerregender Nutzen ins Rampenlicht gerückt werden soll. Hier kann eine gute Idee Berge versetzen und die Responsequote sogar multiplizieren.

Kundencases

Aussergewöhnliches Detektiv-Mailing

Phonak lässt Detektive ermitteln

Definieren Sie Ihre Kernidee.

Schliessen

Nutzungsbestimmungen

Grundsatz

Der Mailing-Guide ist Bestandteil von www.post.ch/directpoint. Der Mailing-Guide enthält theoretisches Wissen zur Planung und Umsetzung eines Mailings, zeigt Praxisbeispiele auf und führt Schritt für Schritt durch den Mailingprozess. Interessierte können den Mailing-Guide als Arbeitsinstrument nutzen und für einfache Versandkostenberechnungen verwenden. Der Mailing-Guide bietet zudem Grundlagen für Briefings und Offertanfragen an Leistungserbringer.

Dieses System verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Diese Cookies dienen ausschliesslich dem Bedienungskomfort und für statistische, nicht personengebundene Auswertungen.

Die Post CH AG erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit der Inhalte im Mailing-Guide und behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen Inhalte zu ändern, zu löschen oder den Mailing-Guide zu schliessen. Ergänzend finden die unten aufgeführten rechtlichen Hinweise Anwendung. Mit der Nutzung des Mailing-Guides stimmen Sie diesen Nutzungsbestimmungen zu.

Privacy Policy